Häufig gestellte Fragen Urlaubscamping

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen zum Thema Corona und touristische Übernachtungen:

Ich habe während des Lockdowns gebucht, was soll ich machen?

Da der Lockdown und das damit verbundene Beherbergungsverbot  auf Grund der Notbremse (wenn ein Inzidenzwert von 100 überschritten wurde) bis vorerst Ende Juni verlängert wurde, sind wir dazu gezwungen alle Buchungen die in diesen Zeitraum fallen zu stornieren. Bitte haben Sie Verständnis, dass dies aufgrund des hohen Arbeitsaufkommens einige Tage dauern kann. Nach und nach werden wir auf alle Gäste zukommen und diese über die Möglichkeiten informieren. Sie haben folgende Optionen:

  1. Zusenden der Bankverbindung (mit Angabe der Reservierungsnummer) und Rückerstattung des gezahlten Betrags
  2. Gutschrift des gezahlten Betrags und Verwendung zu einem späteren Zeitpunkt

Falls Sie sich für eine der Optionen vorab entschieden haben, lassen Sie uns dies ausschließlich per Mail wissen.

Hat der Campingplatz für Touristen geöffnet?

Ja, der Campingplatz ist für Sie geöffnet.  Aktuelle Infos finden Sie auf der Seite des BVCD: hier nachlesen

Was passiert mit meiner Buchung/ meinem Geld bei einem anhaltenden Lockdown oder Beherbergungsverbot?

Falls es zu einer Verlängerung des aktuellen Lockdowns und des damit verbundenen Beherbergungsverbot kommen sollte, wird Ihnen der bereits gezahlte Betrag, gegen Angabe Ihrer Bankverbindung zurück überwiesen. Gerne können Sie den bereits bezahlten Betrag auch als Gutschrift bei uns belassen und diesen mit einem Aufenthalt zu einem anderen Zeitpunkt verwenden.

Kann ich kostenlos stornieren, wenn ich in Quarantäne muss?

Wenn kein Beherbergungsverbot vorliegt und eine Anreise aus privaten Gründen nicht möglich sein sollte, ist keine kostenlose Stornierung möglich. In solchen Fällen entscheiden wir individuell und bieten an, den bereits gezahlten Betrag zu einem anderen Zeitpunkt nutzen zu können oder den Urlaub direkt umzubuchen.

Kann ich im Sommer ohne Probleme im See schwimmen gehen?

Bei einer Besuchergrenze für das Naturfreibad sind unsere Campinggäste mit berücksichtigt, sodass diese jederzeit unser Naturfreibad nutzen können. Im Bereich unserer Strandbude und auf den Toiletten muss ebenfalls eine medizinische oder eine FFP2 Maske getragen werden.

Muss ich eine FFP2/medizinische Maske tragen?

Ja, in allen Gebäuden besteht eine Maskenpflicht einer FFP2 oder einer medizinischen Maske.

Kann ich als Tagesgast zum Wisseler See kommen oder Besucher empfangen?

Ja, Tagesgäste sind auf unserem Gelände gestattet.

Wie lauten die aktuellen Verhaltensregeln auf dem Gelände des Campingplatzes?

die aktuellen Verhaltensregeln

Findet Animation in den Sommerferien statt?

Ja, in den Sommerferien findet Kinderanimation statt. Diese wird in kleinen Gruppen mit einem Sicherheitskonzept durchgeführt. Das Programm können Sie bald online finden.

Wie läuft der Besuch in der Rezeption ab?

Wir bitten Sie die Rezeption einzeln zu betreten, vorab die Hände zu desinfizieren und beim Warten ausreichend Abstand zu halten. Die Rezeption kann nur mit einer FFP2 oder einer medizinischen Maske betreten werden. Durch eine vorab Überweisung, soll der Aufenthalt möglichst kontaktlos ablaufen. Gerne klären wir Anliegen auch per Telefon oder E-Mail.

Kann ich meinen Urlaub auf einen anderen Termin umbuchen?

Aktuell ist es problemlos möglich Ihren Urlaub zu verschieben und auf ein anderes Datum umzubuchen.

Wo finde ich die aktuelle in NRW geltende Verordnung?

Alle Lockerungen und Einschränkungen für Reisen in Deutschland auf einen Blick

Können wir spontan ohne vorherige Buchung anreisen?

Nein, leider ungern. Wir bitten ausdrücklich darum, sich vorab anzumelden. Es muss eine Kontaktdatenerfassung stattfinden, um ein mögliches Infektionsgeschehen rückverfolgen zu können. Zudem kann durch eine vorab Überweisung eine möglichst kontaktlose Anreise erfolgen. Außerdem werden die Wartezeiten in der Rezeption verkürzt.

Information zur Nutzung des Campingplatzes

Information zur Nutzung des Campingplatzes

Anbei erhalten Sie alle wichtigen Informationen für Ihren Aufenthalt: Für die Nutzung unseres Geländes ist das Vorlegen eines Schnelltests erforderlich Das negative Ergebnis muss von einer vorgesehenen Teststelle schriftlich oder digital bestätigt werden Die Testbestätigung ist bei Anreise zusammen mit einem amtlichen Ausweisdokument mitzuführen und vorzulegen Die Testvornahme darf bei der Anreise höchstens 48 Stunden zurückliegen Alle Mitreisenden ab 6…

Testmöglichkeiten in der Nähe

Testmöglichkeiten in der Nähe

Wir haben hier einige Stationen für Sie zusammen gefasst, an denen Sie einen Corona-Test machen können. Aus folgender Quelle: http://offenedaten.kreis-kleve.de/files/Fachbereich_6/Corona-Testzentren.html

aktuelle Coronavirus-Schutzverordnung

aktuelle Coronavirus-Schutzverordnung

Hier finden Sie die aktuelle Coronavirus- Schutzverordnung für NRW: alle Einschränkungen und Lockerungen im Überblick Ebenfalls finden Sie auf der Seite des BVCD alle Updates für die Campingbranche: Regelungen zu Dauercamping Die Nutzung von dauerhaft angemieteten oder im Eigentum befindlichen Immobilien und von dauerhaft abgestellten Wohnwagen, Wohnmobilen und so weiter ausschließlich durch die Nutzungsberechtigten bleibt uneingeschränkt zulässig. Tagesbesucher sind nur…

Verhaltensregeln

Verhaltensregeln

Hier finden Sie die aktuellen Verhaltensregeln bei einem Aufenthalt im Ferien- und Campingpark Wisseler See.

Häufig gestellte Fragen Dauercamping/Saisoncamping

Häufig gestellte Fragen Dauercamping/Saisoncamping

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen zum Thema Dauercamping und Saisoncamping

Kommentare

Mats schreibt () :

Kannn Mann ein Camping Platz mit 17jahren buchen

direkt antworten

rezeption schreibt () :

Hallo, leider ist es erst ab 18 Jahren möglich, den Platz ohne Erziehungsberechtigten zu buchen. Liebe Grüße Ihr Freizeitpark Wisseler See Team

direkt antworten

Jetzt kommentieren:

Folge uns

Copyrights © 2021 Ferien- und Campingpark Wisseler See. All Rights reserved.